Dozenten

A(3) | B(2) | C(2) | D(1) | E | F | G(3) | H(3) | I(1) | J(2) | K | L(3) | M(7) | N(1) | O(1) | P | Q | R(2) | S(5) | T(5) | U | V | W | X | Y(1) | Z | ALL(42)
Harald KönigsKlarinette, Querflöte, Saxophon

… wurde 1963 geboren. Zur Musik kam er auf einem Umweg; nach der Schule machte er zunächst eine Elektronikausbildung. Mit 25 Jahren begann er sein Musikstudium an der Folkwang Universität Essen.

Harald KönigsKlarinette, Querflöte, Saxophon

… wurde 1963 geboren. Zur Musik kam er auf einem Umweg; nach der Schule machte er zunächst eine Elektronikausbildung. Mit 25 Jahren begann er sein Musikstudium an der Folkwang Universität Essen. Seit 1993 arbeitet er als freiberuflicher Musiker, gibt privaten Saxophon- und Querflötenunterricht, unterrichtet an der MU’FAB und bietet an der VHS Aachen Wochenendworkshops an für alle, die gern mit anderen zusammen Saxophon spielen. So zum Beispiel am 14./15. Januar und am 28./29. Januar. Motivationsflamme für seine Lehrtätigkeit ist die eigene Bühnenpräsenz.

Heiko Wätjen Bandcoaching, Bass, Kontrabass
  • geboren kurz vor Ende der 70er in Würselen
  • nach diversen instrumentalen Umwegen entdeckte er mit 16 Jahren den E-Bass und 2 Jahre später den Kontrabass für sich
Heiko Wätjen Bandcoaching, Bass, Kontrabass
  • geboren kurz vor Ende der 70er in Würselen
  • nach diversen instrumentalen Umwegen entdeckte er mit 16 Jahren den E-Bass und 2 Jahre später den Kontrabass für sich
  • 2000-2006 E-und Kontrabassstudium am BSM Köln und Conservatorium Maastricht
  • Heiko Wätjen spielte bis dato ca. 800 Konzerte als Bassist und Sänger in verschiedensten Bands und Projekten von Jazz über Musical bis Heavyrock.

Cd-Veröffentlichungen:

  • Big Bandits - BIG (2000)
  • Neufundland - OST (2001)
  • T.E.A. - Nothing of all (2001)
  • Stillgruppe - eins bis vier (EP, 2003)
  • DOLD - Under the surface (2006)
  • Heiko Wätjen - Songs from next door (2008)
  • T.E.A. - The result of gravity and frustration (2008)
  • Das Original Sparbier Terzett - Hallo, kleines Fräulein (2009)
  • The Quicksteps - Gonna run (2011)
  • Alien Radio - Alien Radio (2011)
  • Parajubu - Parajubu (2011)
Horst SchippersSchlagzeug

Nein, er hämmerte n i c h t bereits im zarten Alter von 3 Jahren auf Kochtöpfen und ähnlichen Gegenständen herum (tat er natürlich doch, weil das jedes Kind tut).

Horst SchippersSchlagzeug

Nein, er hämmerte n i c h t bereits im zarten Alter von 3 Jahren auf Kochtöpfen und ähnlichen Gegenständen herum (tat er natürlich doch, weil das jedes Kind tut). Als Beginn seiner künstlerischen Laufbahn hält sich das Gerücht, er habe unaufgefordert am Instrument seines Bruders erforscht, wie man den Anfang der 70er Jahre populären Hit "Popcorn" auf dem Schlagzeug umsetzen könnte....ob er das jemals herausgefunden hat, ist nicht mehr überliefert.

Mit 12 Jahren wurde die erste Band gegründet ... mit 15 die zweite...dann erste Schlagzeugstunden bei Frank Müller (+) ... später dann Edgar Liebert und Manfred Schermuly ... dann die erste Fehlentscheidung...BWL-Studium ... die zweite Fehlentscheidung ... Architekturstudium ... der dritte Anlauf ... Musikstudium ... na also, geht doch ... Ausbildung am Berklee College of Music/Boston und Conservatorium / Maastricht.

Musikalische Stationen ... Tinseltown Rebellion Band, MDC, Jozef Skrcek (PL), Reinhard Mey, Invisible Touch, Theater Aachen, Theater K...diverse Theaterkompositionen... Mitbegründer und -leiter der MU'FAB