Dozenten

A(3) | B(2) | C(2) | D(1) | E | F | G(3) | H(3) | I(1) | J(2) | K | L(3) | M(7) | N(1) | O(1) | P | Q | R(2) | S(5) | T(5) | U | V | W | X | Y(1) | Z | ALL(42)
Renske TjoelkerHarfe

Renske absolvierte ihr Studium bei Erika Waardenburg am Konservatorium in Utrecht wo sie im Jahr 2005 ihren Bachelor mit Auszeichnung bestanden hat.

Renske TjoelkerHarfe

Renske absolvierte ihr Studium bei Erika Waardenburg am Konservatorium in Utrecht wo sie im Jahr 2005 ihren Bachelor mit Auszeichnung bestanden hat. Anschließend studierte sie während ihres Masterstudiums einige Monate bei Jana Boušková am Königlichen Konservatorium in Brüssel. In 2007 beendete sie den Studiengang ‘Master of Performance’ im Konservatorium in Utrecht mit der Note ‘Ausgezeichnet’. Zudem hat Renske teilgenommen an Meisterklassen und Unterrichtsstunden bei u.a. Fabrice Pierre, Emilia Moskvitina, Godelieve Schrama, Brigitte Sylvestre und Petra van der Heide. Auch heute noch nimmt sie an Unterrichtsstunden teil, beispielsweise bei der Niederländische Harfenistin Ellen Versney. Renske spielt regelmäßig mit in verschiedenen professionellen Orchestern, wie dem ‚Koninklijk Concertgebouw Orkest‘, dem Residentie Orkest‘, Radio Filharmonisch Orkest‘ ‚Rotterdams Philharmonisch Orkest‘ sowie dem Noord Nederlands Orkest. Beim EUYO (Jugendorchester der Europäischen Union) spielte sie unter namhaften Dirigenten wie Vladimir Ashkenazy und Vasily Petrenko, mit denen sie unter anderem in Japan, China, Südkorea und Europa auf Tournee ging. Derzeit spielt Renske im Sinfonieorchester Aachen.

Robert SöhngenSchlagzeug

Robert Söhngen ist ein MUFAB-Schüler der ersten Stunde.

Robert SöhngenSchlagzeug

Robert Söhngen ist ein MUFAB-Schüler der ersten Stunde. Bereits 2001 (also schon 3 Jahre vor unserer Eröffnung) war er an der MUFAB und hat über die Jahre bei uns seine Vorbereitung auf´s Musikstudium bei Horst Schippers, Aram Schneider und René Schwiers absolviert. Danach haben wir ihn in die Obhut des ArtEZ Konservatorium Arnheim (NL) übergeben (ja...gut...das hat er selber getan). Jetzt haben wir ihn wieder. Robert Söhngen Dozent für Schlagzeug an der MUFAB seit Januar 2014.

Seine Projekte:

SOULAR
HANDS ON DECK
FLUX COMPENSATOR

check it!